Sonntag, 10. Juni 2012

gehäkelte Tasche

halli hallo
heut hab mal keine Karte zum schaun, ich hab mal eine Tasche aus einer Wurstschnur (Paketschnur)gehäkelt, das hat mich schon die ganze Zeit in den Fingern gejuckt so was auszuprobieren, in die Innenseite der Tasche hab ich noch einen Stoff eingenäht, wollt zwar was anderes aber das war das einzige brauchbare Stoffteil was ich gefunden hatte, aber ich find so grausig schauts doch wieder ned aus mit dem karierten Stoff
die Maße der Tasche sind: Breite 26cm, Höhe 19cm, Tiefe 7cm
hoff euch gefällts auch ein wenig





danke fürs reinschaun eure ann-theres

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

WOW - liebe Anna.
Schön, daß Du uns auch mal Deine verborgenen Talente zeigst. Eine wirklich gelungene Tasche und der Karostoff paßt tatsächlich gut zu dem "Wurscht-Garn". Vielleicht kannst Du uns ja noch die Größe Deiner Tasche mitteilen "knutscher".
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag (ohne Rgen!)
Liebe Grüße
Barbara

Stempel-Katzi hat gesagt…

Das sieht ja wirklich super aus, liebe Anna. Ich kann mich erinnern, dass selbstgehäkelte Taschen in meiner Jugendzeit absolut in waren. Hippie-Zeit halt. *lach*

Liebe Grüße und einen schönen sonnigen Sonntag
Doris

Heike hat gesagt…

Die Idee, mit der Wurstschnur zu häkeln, ist echt genial!!!
LG, Heike

SilviA hat gesagt…

hallo Anna
toll das Täschchen, und der Stoff passt doch super, mit dieser Schnur zuhäkeln ist auch eine gute Idee
Lg SilviA