Samstag, 14. September 2013

Acrylblock-Technik

halli hallo liebe Bloggerleut
glaub jetzt ist es soweit, der Herbst steht vor der Türe, denn wennst  das Wetter anschautst des sagt ja alles aber vielleicht bekommen wir noch einen schönen Altweiber-Sommer schau ma a moi wie der Bayer so sogt
momentan hats mir ja die Acrylblock-Technik recht angetan, da braucht neds viel und die Karte macht was her
ich habe extra  ein Aquarellpapier benützt (es ist sehr saugfähig) und das Motiv mit StazOn gestempelt und anschließend klar embossed
da die Karte bei dem Empfänger angkommen ist kann ich sie euch zeigen
und hier ist noch ein toller Link zum nachmachen:
                                  Splitcoaststampers-Tutorials
ich dank euch  recht schön fürs reinschaun


servus bis zum nächsten Mal eure Anna

Kommentare:

SilviA hat gesagt…

sieht so toll aus schön in den Farben
LG SilviA

Barbara hat gesagt…

Hallo Anna,

richtig schöne Herbstfarben hasdt Du genommen, sieht ganz toll aus.
Vielen Dank für den Link, die Technik steht immer noch auf meiner To-Do-Liste ;-).

Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Dir
Barbara

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Anna,

deine Karte sieht traumhaft schön aus in den warmen Farben des Herbstes. Die Acrylblocktechnik ist immer wieder so genial mit den unterschiedlichsten Effekten. Vielen Dank für den Link. Ganz liebe Grüße Silvi

AndreaBastelmaus hat gesagt…

Guten Morgen liebe Anna, deine Karte ist wunderschön, die Farben herbstlich und es sieht aus, als würde Nebel die Sicht auf die Landschaft hinter den Blumen verdecken. Perfekt! Liebe Grüße - Andrea

petrasart hat gesagt…

Da hast Du vollkommen Recht! Diese Technik alleine macht schon sehr viel her!
Eine tolle Karte Anna!

Liebe Grüsse, Petra